TYPO3 8.5 veröffentlicht: Die wichtigsten 3 Neuerungen in Kurzform

TYPO3 8.5 veröffentlicht

Gerade hat das TYPO3 Core Team in diesem Post die Veröffentlichung von TYPO3 8.5 vorgestellt. In diesem Artikel berichte ich kurz und knapp über die wichtigsten 3 Neuerungen bringt die jüngste „Sprint-Release“ Version des Content Management Systems TYPO3.

Die Extension „form“ wurde in das „Form Framework“ umgewandelt

In dem aktuellen News-Posting heißt es:

Ralf Zimmermann, Andreas Steiger und Björn Jacob von Tritum haben in den letzten Monaten Tag und Nacht daran gearbeitet, die nächste Generation der Formular-Erstellung in TYPO3-Webseiten ins Leben zu rufen. Das neue „Form Framework“ enthält sowohl einen Point-and-Click-Assistenten, um beliebige Formulare zu erzeugen, als auch eine flexible Möglichkeit, die Formulare in Fluid umzuwandeln und Formulare über ein plug-and-play Konzept zu verarbeiten. Dazu gibt es hier ein kleines Demo-Video.

Experten-Meinung: Ich werde das Form Framework ausgiebig testen und bin gespannt was es kann. Auf jeden Fall halte ich diese Neuerung für sehr sinnvoll und vielversprechend!

Erste Basisversion von CKEditor wurde TYPO3 8.5 integriert

Die nächste Generation der Rich-Text-Bearbeitung (RTE) im TYPO3-Backend – der Open-Source-Editor CKEditor wurde als erster Schritt in eine neue Richtung in den Core von TYPO3 8.5 integriert. Die weitere Entwicklung in diesem Bereich umfasst ebenfalls ein besseres Konfigurations-Handling für die Editor-Oberfläche sowie die Transformationen zwischen RTE, der Datenbank und dem Frontend-Rendering.

Experten-Meinung: Das klingt ebenfalls prima. Zwar war der bisherige Rich-Text-Editor nicht unbedingt schlecht, aber sehr schwer zu konfigurieren und zu kontrollieren. Eine Verbesserung und Modernisierung ist von beiden Seiten zu begrüßen. Der Entwickler hat weniger Arbeit und mehr Spaß, während der Kunde weniger Arbeitsaufwand zahlen muss und dadurch Kosten sparen kann. Zudem macht die Arbeit als Redakteur in TYPO3 8.5 mit einem neuen und schickeren Editor sicherlich mehr Spaß. Bleibt zu hoffen, dass die Migration von älteren Systemen problemlos abläuft und keine Inhalte falsch formatiert werden.

Weitere Neuerungen und Features von TYPO3 8.5

Weitere Neuerungen finden sich hier im offiziellen Changelog.

Wann wird die nächste LTS-Version veröffentlicht?

TYPO3 v8.6 wird das letzte Sprint-Release sein und ist für Valentinstag, den 14. Februar 2017 geplant. Es umfasst die letzten größeren Änderungen und Adoptionen für TYPO3. Ein Code-Sprint ist für Februar 2017 geplant, um die Version 8 für die erste LTS-Version am 4. April 2017 aufzupolieren.


Simon Köhler

Simon Köhler ist Webdesigner mit über 12 Jahren Erfahrung und Experte für TYPO3 Websites und Online Marketing.
Website besuchen

2 Kommentare

  1. Björn sagt:

    Danke Simon für deinen Blogbeitrag. Unser Unternehmen heißt TRITUM 🙂 Wäre cool, wenn du es korrigieren kannst. Falls du Fragen zur EXT:form hast, komm gerne auf mich zu.

    1. Klar, hab ich korrigiert. Und danke für das Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.